Stadtplan Leverkusen
21.05.2004 (Quelle: Polizei)
<< Stehende Autos nicht bemerkt   Führerscheinneuling zu schnell? >>

Auf der Fahrbahn gerutscht


Einen ungewöhnlichen Parkplatz suchte sich ein Autofahrer am Freitag bei einem Verkehrsunfall in Quettingen.

Der 62-jährige Leverkusener war am Mittag auf der Quettinger Straße unterwegs und wollte dann nach links auf die Borsigstraße abbiegen. Dabei verlor er nach eigenen Angaben auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Er schleuderte nach links und sein Wagen wurde auf die im Boden eingelassene Leitplanke gedrückt. Dann kippte das Fahrzeug nach links ab und blieb schräg auf der Leitplanke liegen. Der Autofahrer konnte unverletzt aus seinem BMW aussteigen. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Mit einem Kranwagen musste der Pkw aus seiner misslichen Lage befreit werden.


Bilder, die sich auf Auf der Fahrbahn gerutscht beziehen:
21.05.2004: BMW 'parkt' auf Leitplanke

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.03.2007 11:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter