Stadtplan Leverkusen
19.05.2004 (Quelle: Polizei)
<< 1. Leverkusener Big Band Nacht   Schüler von Bus angefahren >>

Tresor aufgeschweißt


Bei einem Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft in der Nacht zu Mittwoch erbeuteten bisher unbekannte Täter Bargeld.

Die Einbrecher hebelten ein Fenster des Geschäftes auf der Nikolaus-Groß-Straße in Alkenrath auf. Anschließend gelangten sie in die Büroräume. Nachdem sie einen Tresor aufgeschweißt hatten, entnahmen sie die Tageseinnahmen des Geschäftes. Dabei lösten sie die Alarmanlage gegen 04.17 Uhr aus.

Als die Mitarbeiter eines Wachdienstes am Tatort eintrafen, fehlte von den Tätern jede Spur. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an die Polizei Leverkusen, Tel. 0214/377-0.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.03.2007 09:41 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter