Stadtplan Leverkusen
22.04.2004 (Quelle: Polizei)
<< Polizei spielt Fußball   Kleiner Unfall - große Wirkung >>

Falsch um die Kurve gefahren


Bei einem Verkehrsunfall in Schlebusch erlitt ein Radfahrer am Mittwoch leichte Verletzungen.

Am Vormittag wollte ein 79-jähriger Autofahrer mit seinem VW von der Straße Am Kühnsbusch nach rechts in die Eintrachtstraße abbiegen.
Dabei kam er zu weit nach links von der Fahrbahn ab. Ein 39-jähriger Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und stieß gegen den Pkw. Dadurch stürzte er zu Boden und zog sich Verletzungen zu, die er später bei einem Arzt behandeln lassen musste.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.10.2006 22:29 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter