Stadtplan Leverkusen
31.03.2004 (Quelle: Polizei)
<< Mit voller Wucht aufgefahren   Endausbau Knoten Rheinallee / A 59 / 108n in Wiesdorf >>

Zarte Beute


Eine besondere Beute machten bisher unbekannte Täter bei einem Diebstahl aus einem Fahrzeug in Wiesdorf.

Am Dienstag, gegen Mitternacht, hatte eine Leverkusenerin einen Kleintransporter auf der Heinrich-Heine-Straße abgestellt. Als sie gegen 06.00 Uhr zu dem Fahrzeug zurückkehrte, musste sie feststellen, das die Schiebetür des Laderaums aufgebrochen worden war.

Die Täter hatten in der Nacht 10 Kartons aus dem Fahrzeug entwendet, die mit etwa 600 BH und 200 Slips und Miederhosen verschiedener Marken gefüllt waren. Der Wert der Beute beträgt etwa 2.000,- EUR.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder über den Verbleib des Diebesgutes Angaben machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Leverkusen, Tel. 0214/377-, in Verbindung zu setzen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.03.2007 22:05 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter