Stadtplan Leverkusen
24.06.2003 (Quelle: Polizei)
<< Zu spät gebremst   Phantombild des Vergewaltigers >>

Vier Verletzte bei Unfall


Ein Verkehrsunfall in Lützenkirchen forderte am Montag vier Verletzte.

Am Nachmittag fuhr eine 33-jährige Autofahrerin über die Straße In Holzhausen und musste dann ihr Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Zur selben Zeit kam ein 25-jähriger Leverkusener mit seinem VW Golf von der Leineweberstraße und bog nach recht auf die Straße In Holzhausen ab. Dabei erkannte er zu spät den haltenden Wagen der 33- Jährigen.

Bei dem Aufprall auf das Auto wurde die Frau und ihre drei Mitfahrer leicht verletzt. Sie mussten sich später in ärztliche Behandlung begeben.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.06.2003 10:18 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter