Stadtplan Leverkusen
04.03.2003 (Quelle: Polizei)
<< In Schlangenlinien Unfall gebaut - Fahrer in silbernem Audi 80 flüchtig   Volltrunkener Radfahrer zwischen Leitplanke eingeklemmt >>

Rentner aus Lebensgefahr gerettet - Bekannte riefen die Polizei


Seinen aufmerksamen Bekannten dürfte ein 82-jähriger Rentner aus Manfort sein Leben zu verdanken haben. Drei Nachbarn des Mannes hatten sich in der Nacht zum 2.3.03 an die Polizei gewandt, weil sie den Rentner in seinem sozialen Umfeld seit drei Tagen nicht mehr gesehen hatten. Ihre Sorge war berechtigt !
Nachdem seine Wohnung durch die Feuerwehr geöffnet worden war, konnte er verletzt auf dem Fußboden liegend geborgen und ins Krankenhaus gefahren werden. Er war nach seinen Angaben vor zwei Tagen gestürzt und selbst nicht mehr in der Lage, Hilfe zu holen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.03.2003 14:46 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter