Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1551 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1332 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 3 / 1288 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 4 / 1182 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 961 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 6 / 849 Aufrufe

Öffnungszeiten zu Karneval 2023

lesen

Platz 7 / 747 Aufrufe

Leverkusen belegt Platz 7 von 71 im Ranking der dynamischsten deutschen Großstädte  

lesen

Platz 8 / 744 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 9 / 742 Aufrufe

S-Bahn S6 fährt ab 17. Oktober wieder bis Leverkusen-Chempark – Busanbindung sichergestellt und Leihradangebot erhöht

lesen

Platz 10 / 735 Aufrufe

Bahnhof Leverkusen-Mitte: neue Umleitung zu den Gleisen (wird früher aufgehoben)

lesen

Sonderfahrpläne an Karneval

Veröffentlicht: 25.02.2003 // Quelle: VRS

An Karneval 2003 wird das 3-TageTicket zum Karnevals-Ticket. Zum Preis von 13,50 € (= 3-TageTicket der Preisstufe B) können dann alle Jecken 6 Tage lang - von Weiberdonnerstag bis Veilchendienstag - rund um die Uhr und kreuz und quer durchs gesamte VRS-Gebiet düsen.

Der Rosenmontag (3. März) gilt tariflich als Feiertag. Dies bedeutet, dass 9-Uhr-UmweltTickets, MinigruppenTickets und JuniorTickets ganztägig gelten. Außerdem entfallen die Sperrzeiten bei den Mitnahmeregelungen für MonatsTickets im Abo und JobTickets.

Für Fahrten außerhalb des Verkehrsverbundes empfiehlt der VRS das SchönerTagTicketNRW. Damit können bis zu 5 Personen oder Familien mit Kindern einen Tag lang montags bis freitags ab 9 Uhr Busse und Bahnen in ganz NRW nutzen. Und das zum Preis von nur 25 EUR. Das Schöne-Wochenende-Ticket können bis zu 5 Personen oder Familien mit beliebig vielen eigenen Kindern bis einschließlich 14 Jahren nutzen. Das Ticket gilt samstags oder sonntags von 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages für beliebig viele Fahrten. In den Verkehrsverbünden AVV, VRR und VRS können mit diesem Ticket auch Busse und Stadtbahnen genutzt werden.

Detailinformationen zum Einsatz von Sonderverkehren und Fahrplanbesonderheiten an den Karnevalstagen gibt's unter www.vrsinfo.de/11527_25544.php zum Downloaden.

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.813
Weitere Artikel vom Autor VRS