Stadtplan Leverkusen
30.09.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Verkehrsunfallflucht - Geschädigter gesucht   Herbstferien im Lindenhof >>

Bundestagswahl: amtliches Endergebnis


Oberbürgermeister Paul Hebbel teilte in seiner Eigenschaft als Kreiswahlleiter am Freitag, 27. September, in der Sitzung des Kreiswahlausschusses das amtliche Endergebnis der Bundestagswahl 2002 im Wahlkreis 102 Leverkusen-Köln IV., mit

Dieses sieht wie folgt aus:

Zahl der Wahlberechtigten 212.452
Zahl der Wähler 163.626
Wahlbeteiligung 77,02 %

ungültige Erststimmen 1.606
gültige Erststimmen 162.020
KandidatErststimmen Anteil
E. Küchler, SPD80.62449,8%
H. Nowak, CDU55.24134,1%
S. Kayser, FDP9.8066,1%
Dr. R.Loske, GRÜNE12.2397,6%
H. Akbayir, PDS1.9851,2%
F. Fischer GRAUE1.3520,8 %
A. Menne Schill7730,5 %

Damit ist Ernst Küchler der direkt gewählte Abgeordnete im Wahlkreis für den Bundestag.

Ungültige Zweitstimmen 1.119
gültige Zweitstimmen 162.507

Von den gültigen Zweitstimmen entfielen:
ParteiZweitstimmenAnteil
SPD73.72645,4 %
CDU50.48231,1 %
FDP14.3858,9 %
GRÜNE17.71910,9 %
PDS2.4211,5 %
REP5410,3 %
Die Grauen6540,4 %
Tierschutzpartei4940,3 %
Familie3040,2 %
NPD4880,3 %
PBC1660,1 %
ödp530,0 %
CM450,0 %
Die Frauen106 0,1 %
BüSo41 0,0 %
Die Violetten28 0,0 %
Zentrum33 0,0 %
HP440,0 %
Schill7770,5 %


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.09.2014 22:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter