Saisoneröffnung der Bayer-Giants


Archivmeldung aus dem Jahr 2002
Veröffentlicht: 05.09.2002 // Quelle: Bayer-Giants

Die Bayer Giants Leverkusen präsentieren sich ihren Fans: Der deutsche Basketball - Rekordmeister lädt am 15. September 2002 ab 13 Uhr (Einlass: 12.45 Uhr) zur offiziellen Saisoneröffnung in die Wilhelm - Dopatka - Halle, und engagiert sich dabei auch für einen guten Zweck. Denn jeder Cent des Eintrittspreises in Höhe von 2 Euro kommt dem Wildpark Reuschenberg in Leverkusen zu Gute.
Im Rahmen der Vorbereitung auf den Bundesligaauftakt Anfang Oktober bestreitet das Team des neuen Trainers Heimo Förster gegen 16.30 Uhr das Hauptspiel des Tages gegen den belgischen Erstligisten BC Lüttich. Erstmals bietet sich dann offiziell die Gelegenheit, die neuen Gesichter bei den Leverkusenern in der eigenen Umgebung in Aktion zu sehen: So kehrt Denis Wucherer nach dreijähriger Abstinenz zurück auf das Parkett, außerdem feiern Demond Greene, Sven Schultze sowie die Talente Sebastian Rathjen und Sebastian Häfele ihre Premiere vor heimischen Publikum.
Zuvor finden ein Demonstrationsspiel der Minis und eine verkürzte Partie der U16 - Nachwuchstruppe statt, die auf die TVG Baskets aus Trier trifft, die früheren Schützlinge von Frank Baum. Der 32-jährige wurde bekanntlich zum neuen Co-Trainer der Giants ernannt. Für ein buntes Rahmenprogramm ist gesorgt: Neben den Korbjägern, die Frage und Antwort stehen und eifrig Autogramme schreiben werden, liefern Peter Lorenz mit seiner Band sowie die Hip - Hop - Formation "Lyroholica" musikalische Abwechslung. Selbstverständlich sind auch die "Wildcats" und die "Catkins", die Cheerleader der Giants, mit von der Partie.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.913

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Bayer-Giants"

Weitere Meldungen