Stadtplan Leverkusen
06.05.2002 (Quelle: Polizei)
<< Stadtkämmerer Häusler fordert Bundesverkehrsminister zur Projekt-Mitfinanzierung auf   Bayer Werkfeuerwehr und Bundeswehr übten gemeinsam >>

Bei einem Verkehrsunfall in Leverkusen-Rheindorf wurden ein Motorrollerfahrer und sein Sozius verletzt


Am Sonntagnachmittag wollte ein 71-jähriger Autofahrer von der Felderstraße kommend in den Kreisverkehr an der Wupperstraße einfahren. Dort fuhr zu diesem Zeitpunkt ein 46-jähriger Motorrollerfahrer. Der Autofahrer stieß an die rechte Seite des Rollers. Dadurch stürzte der Rollerfahrer und sein Sozius auf die Fahrbahn.

Durch den Sturz verletzen sich beide. Während der 46-jährige selbständig einen Arzt aufsuchen konnte, musste sein Beifahrer mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.05.2011 00:26 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter