Stadtplan Leverkusen
21.01.2002 (Quelle: Polizei)
<< Verkehrsunfälle   Oberbürgermeister Paul Hebbel erläutet Azubis Rathausmodelle >>

Sportliche Polizisten


Drei Erfolge konnten zwei Leverkusener Polizeibeamte bei den offenen Nordrhein-Senioren-Hallenmeisterschaften der Leichtathleten am Samstag feiern.
Kriminalhauptkommissar Dirk Dellhofen errang einen überlegenen Sieg im Weitsprung in der Altersklasse der 35-40-Jährigen. Mit einer Weite von 6,39 m schaffte er nicht nur die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften, er hatte auch einen Vorsprung von 42 cm vor dem Zweitplazierten. Damit konnte er die Leistung bei seinem Titelgewinn bei den Freiluftmeisterschaften im Mai von 6,36 m bestätigen.
Heino Kaup, Polizeihauptkommissar und Dienstgruppenleiter bei der Leitstelle, freute sich bei den in Düsseldorf ausgetragenen Meisterschaften gleich über zwei Titel. In der Altersklasse über 40 Jahre siegte er mit 12,87 m im Kugelstoßen -damit errang er ebenfalls die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften- und mit 32,34 im Diskuswurf.
Polizeipräsident Dieter Erhorn freute sich über seine sportlichen Polizisten und gratulierte zu den schönen Erfolgen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.11.2006 18:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter