Stadtplan Leverkusen
15.01.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Einstellungsberater bei der Polizei Leverkusen   Ratssitzung am Mittwoch >>

Gruppenfahrten in die Partnerstädte


Wie auch in den Vorjahren besteht die Möglichkeit, Zuschüsse für Gruppenfahrten in die Partnerstädte zu erhalten. Die Mindestteilnehmerzahl derartiger Reisen ist auf zehn Personen festgelegt und der Aufenthalt in der Partnerstadt muss drei Tage oder mehr dauern. Je nach Entfernung der Partnerstadt kann der Zuschuß zwischen 18 und 135 € pro Person liegen.

Ein formloser Antrag ist zu stellen an: Stadt Leverkusen, Fachbereich Oberbürgermeister, Rat und Bezirke, Rathaus, Friedrich-Ebert-Platz 1, 51373 Leverkusen. Auskünfte zum Verfahren erteilt Birgit Neuschäfer-Heß unter Rufnummer 02 14/4 06-88 76.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.04.2014 20:38 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter