Europäischer Frühschoppen Frankreich


Archivmeldung aus dem Jahr 2001
Veröffentlicht: 19.12.2001 // Quelle: Stadtverwaltung

Zu einem besonderen "europäischen Frühschoppen Frankreich" laden die Europa-Union, die VHS Leverkusen und die Deutsch-Französische Gesellschaft Leverkusen (DFG) ein. Nikolas Kerkenrath, Leiter der Bayer-Kulturabteilung, Mitglied des Deutsch-Französischen Kulturrates, Manfred Lindenau, Werner-Heisenberg-Gymnasium, sowie Dr. Winfried Vahl, DFG Leverkusen, diskutieren Über "Neue Chancen für einen deutsch-französischen Kulturdialog". Die Veranstaltung wird musikalisch begleitet durch Birgit Harnisch, Konzert- und Opernsägerin, und Hans Kämmerling, Akkordeon, beide aus Leverkusen.

Der Frühschoppen findet am Sonntag, 13. Januar 2002, um 11 Uhr in der Werner-Heisenberg-Schule, Werner-Heisenberg-Str. 1, statt und ist gebührenfrei.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.240

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen