Stadtregierung von Oulu besuchte Leverkusen


Archivmeldung aus dem Jahr 2001
Veröffentlicht: 26.09.2001 // Quelle: Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Paul Hebbel empfing am Freitag eine 23-köpfige Delegation aus der finnischen Partnerstadt Oulu. Die Stadtregierung von Oulu hatte nach einer Visite in Brüssel die Gelegenheit genutzt, ihrer deutschen Partnerstadt am Rhein einen zweitägigen Besuch abzustatten.

Am Freitag Abend trafen sich die Vertreter der beiden Städte. Bei einem gemeinsamen Abendessen in der Sparkasse konnten sich Oulus Oberbürgermeister Kari Nenonen, Bürgermeisterin Siilja Hiieronniemi, Bürgermeister Matti Pennanen und die Vorsitzenden der Stadtregierung und des Stadtrates, Matti Pikkarainen und Jorma Yypänaho und ihre Leverkusener Kollegen Paul Hebbel, Dr. Walter Mende und Irmgard Goldmann kennenlernen. An dieser Veranstaltung nahmen auch der Bundestagsabgeordnete Erich Küchler (früher hieß er Ernst ;-)), die Landtagsabgeordnete Irmgard Mierbach, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Manfred Herpolsheimer, Mitglieder des Sparkassenvorstands, die Bezirksvorsteher, Vertreter der Ratsfraktionen, Vertreter der IHK und die Beigeordneten der Stadt Leverkusen teil. Die finnische Seite war darüber hinaus noch durch die Mitglieder der Stadtregierung, den Direktor der Finanz- und Wirtschaftsabteilung, den Stadtjuristen, die Leiterin des Amtes für Presse und Kommunikation, die Direktorin für Beziehungsarbeit, den Entwicklungsdirektor und der Koordinatorin für internationale Beziehungen vertreten.

Am Samstag stand dann eine Stadtführung durch Oberbürgermeister Hebbel auf dem Programm. Dabei lag der Schwerpunkt auf dem Wirtschaftsstandort Leverkusen. Auf den Gelände des IPL gab es u.a. eine Präsentation der Wirtschaftsförderung Leverkusen, der Biofrontera Pharmaceuticals AG und Metso Automation GmbH, die die Finnen sehr beeindruckte.

Am Nachmittag besuchten die finnischen Gäste mit ihren Gastgebern das Fußballbundesligaspiel in Dortmund zwischen Bayer 04 und Borussia Dortmund. Dabei zeigten sich die Ouluer sehr angetan von der Stimmung in einem deutschen Fußballstadion.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Sport,Politik
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.651

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"


Top 10 Artikel

der letzten 4 Wochen

Platz 1 / 648 Aufrufe

Leverkusen: Städtische Erzieherinnen und Erzieher erhalten ab Juli mehr Gehalt - Stadt beschließt einheitliche Höhergruppierung

lesen

Platz 2 / 599 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 3 / 598 Aufrufe

Leverkusen: Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

lesen

Platz 4 / 598 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: wupsi am Donnerstag, den 15.02.2024 ganztägig bestreikt

lesen

Platz 5 / 598 Aufrufe

Änderungen der Abfuhrtermine in Leverkusen während der Rosenmontagswoche

lesen

Platz 6 / 598 Aufrufe

GIANTS und Currenta: Gemeinsam für den Standort Leverkusen

lesen

Platz 7 / 598 Aufrufe

Leverkusen: Nur noch eingeschränkte Verzehrempfehlung in der Opladener Neustadt

lesen

Platz 8 / 598 Aufrufe

Unaufhaltsame BAYER GIANTS Leverkusen: Siegreich trotz Herausforderungen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB 2023/24

lesen

Platz 9 / 598 Aufrufe

Mit dem Zug zum Karneval nach Köln: Zusätzliche Verbindungen und Spezialtickets

lesen

Platz 10 / 597 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen