Flüssige Beute


Archivmeldung aus dem Jahr 2001
Veröffentlicht: 12.07.2001 // Quelle: Polizei

Offenbar großen Durst hatten die Täter, die in ein Vereinshaus in Manfort eingebrochen haben.
Als der Vorsitzende eines Schützenvereins am Dienstag einmal wieder im Vereinshaus nach dem Rechten schauen wollte, stellte er fest, dass in der vergangenen Woche ungebetene Besucher zu Gast waren. Die Täter waren über eine 3 Meter hohe Mauer gestiegen, hatten die Tür eines Lagerraums aufgebrochen und dort aus einer Kühltruhe sechs 30 l-Fässer Bier und 36 Flaschen Wein entwendet. Ihre Beute mussten sie auf dem beschwerlichen Weg auch abtransportieren. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtigen Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an die Polizei Leverkusen, Tel. 0214/377-0.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.036

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Polizei"

Weitere Meldungen