Covestro erhöht Dividende deutlich


Archivmeldung aus dem Jahr 2018
Veröffentlicht: 13.04.2018 // Quelle: Covestro

Der Werkstoffhersteller Covestro hat die Dividende für das vergangene Geschäftsjahr deutlich erhöht: Die Aktionäre erhalten 2,20 Euro je Aktie, die Steigerung entspricht einem Plus von 63 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (1,35 Euro). Dies wurde heute auf der Hauptversammlung in Bonn beschlossen.

Der Vorstandsvorsitzende Patrick Thomas zog eine positive Bilanz für das Jahr 2017: „Wir haben erneut Rekordergebnisse erreicht und gezeigt, dass unser Erfolg nachhaltig ist. Daher können wir an unsere Aktionäre wieder eine attraktive Dividende ausschütten.“ Der Brite sieht Covestro bestens aufgestellt, um die positive Entwicklung fortzusetzen und von einem stabilen Wachstum in den Hauptabnehmerbranchen zu profitieren.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.786

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Covestro"

Weitere Meldungen