„Botterkrem un Bunnekaffe“ – Köln im Wirtschaftswunder

Autorinnenlesung mit Margareta Schumacher

Archivmeldung aus dem Jahr 2011
Veröffentlicht: 13.10.2011 // Quelle: Katholikenrat

Die Lesungen finden einmal im Monat donnerstags im KirchenCafé von CityKirche, Breidenbachstraße 9 in Leverkusen-Wiesdorf statt. Es wird ein breites Spektrum an Literatur angeboten: Märchen, Gedichte, aktuelle Literatur und vieles mehr. Der Eintritt ist immer frei, um Spenden wird gebeten.

Nach dem erfolgreichen Buch „Maisbrut un Muckefuck“ legt die Autorin in ihrem neuen Werk „Botterkrem und Bunnekaffe“ Geschichten aus den Jahren nach dem zweiten Weltkrieg vor, in denen es den Kölnern langsam besser ging, und sie wieder Buttercremetorte und echten Bohnenkaffee genießen konnten.
Die Autorin Margareta Schumacher liest aus ihrem Buch am Donnerstag, 3. November um 18.00 Uhr.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.071

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Katholikenrat"

Weitere Meldungen