Angrillen an den Wupperwiesen


Archivmeldung aus dem Jahr 2017
Veröffentlicht: 30.03.2017 // Quelle: SPD Opladen

Endlich kann es losgehen! Auch wenn der Stadtrat erst am Montag abschließend darüber entscheidet, so scheint es doch sicher, dass in einer Testphase ab dem 1. April das öffentliche Grillen in Leverkusen wieder erlaubt ist.

Auf der Wupperwiese in Opladen, am Rheinufer in Hitdorf und am Ophovener Weiher werden entsprechend Flächen ausgewiesen. Aus einem Bürgerantrag entwickelte sich im letzten Sommer die Idee Grillen auf öffentlichen Flächen in Leverkusen wieder zu ermöglichen. Die Idee hatte die SPD aufgegriffen und beantragt in jedem Bezirk eine Fläche auszuweisen. Nun beginnt die sechsmonatige Testphase am 1. April.

Der SPD Ortsverein Opladen/Bergisch Neukirchen wird den 1. April nutzen um in den Wupperwiesen Anzugrillen und die Grillsaison zu eröffnen. „Uns ist es wichtig die Testphase zu unterstützen und mit gutem Beispiel voranzugehen“, so SPD-Ortsvereinsvorsitzender Alexander Finke.

Damit das Grillen auch lange, auch über die Testphase hinaus, Spaß macht muss klar sein, dass die Flächen sauber und ordentlich hinterlassen werden. Abfälle und Kohlereste müssen entsprechend entsorgt werden. Ebenso darf das Feuer nicht direkt auf dem Boden entzündet werden.

„Wenn alle sich daran halten, dann steht dem Sommervergnügen beim kühlen Getränk und Bratwurst Nichts im Wege“, so Alexander Finke.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Politik
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.727

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern


Weitere Meldungen