Angetrunken - Unfallflucht


Archivmeldung aus dem Jahr 2002
Veröffentlicht: 01.10.2002 // Quelle: Polizei

Beim Einparken in der Oswald-Spengler-Str. stieß ein 52-jähriger Pkw-Fahrer am 25.9.02 gegen 22.35 Uhr mit seinem Fahrzeug gegen einen anderen geparkten Pkw und beschädigte ihn geringfügig. Anschließend entfernte sich der Fahrer, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein Zeuge rief die Polizei an, die zur Halteranschrift fuhr. Hier traf sie den Unfallflüchtigen an, der sich bereits zu Bett begeben hatte. Er gab ohne Umschweife zu, mit seinem Pkw gefahren zu sein, habe aber von einem Anstoß an ein anderes Fahrzeug nichts bemerkt. Er gab auf Befragen an, nach dem Vorfall keine aloholischen Getränke zu sich genommen zu haben. Ein Alcotest ergab allerdings 0,84 Prom. (0,42mg/l Atemluft). Deshalb wurde ihm auf der Polizeiwache durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.412

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Polizei"

Weitere Meldungen