Stadtplan Leverkusen
14.10.2005 (Quelle: Polizei)
<< Radfahrer übersehen   Auch nach den Herbstferien sicher in die Schule >>

Von der Bremse abgerutscht


Weil ein Autofahrer nach eigenen Angaben von der Bremse abgerutscht ist, kam es in Quettingen zu einem Verkehrsunfall.

Am Donnerstagnachmittag fuhren mehrere Fahrzeuge im "Stop and Go" Verkehr über die Borsigstraße. Als ein Autofahrer dann anhalten musste, konnte ein 23-jähriger Leverkusener wegen des Missgeschicks nicht mehr rechtzeitig bremsen. Bei dem Auffahrunfall schob er zwei Autos aufeinander, so dass ein Sachschaden von etwa 10.000,-Euro entstand.

Eine 27-jährige Autofahrerin, die im 9. Monat schwanger war, klagte anschließend über Schmerzen im Unterleib und musste mit einem Rettungswagen zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 28.11.2008 15:52 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter