Stadtplan Leverkusen
10.11.2003 (Quelle: Polizei)
<< Trickdiebstahl im Büro   Herbst-Pressekonferenz der Bayer AG >>

Zwei Verletzte nach Wohnungsbrand


Bei einem Wohnungsbrand in Manfort wurden am Sonntag zwei Personen leicht verletzt.

Am späten Abend entdeckte eine Hausbewohnerin in einem Mehrfamilienhaus auf der Weiherstraße eine Rauchentwicklung und benachrichtigte die Feuerwehr. Bei deren Eintreffen konnten die Feuerwehrleute den Brand in der Küche einer Mietwohnung schnell löschen.

Die 23-jährige Mieterin der Wohnung und eine 22-jährige Hausbewohnerin mussten mit einer Rauchgasvergiftung zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Auch drei Katzen und zwei Hunde aus dem Haus konnten gerettet werden.

Nach den ersten Ermittlungen war vermutlich eine nicht ausgeschaltete Herdplatte der Auslöser für den Brand, bei dem ein geringer Sachschaden entstand.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 27.01.2007 20:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter