Stadtplan Leverkusen
17.07.2003 (Quelle: Polizei)
<< Kinderferienaktion im Museum Morsbroich   Bewaffneter Raubüberfall auf Schlecker-Filiale >>

Außenspiegel flog ins Gesicht


Ein 39-jähriger Pkw-Fahrer erlitt am Mittwochmittag in Opladen auf der Sandstraße leichte Verletzungen, als sich die linken Außenspiegel seines Wagens und eines entgegenkommenden Lkws berührten.

Der Spiegel des Pkws brach ab und flog durch das geöffnete Wagenfenster. Der Autofahrer wurde dabei an der Unterlippe getroffen. Die Verletzung konnte schon vor Ort von einem Sanitäter behandelt werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 17.07.2011 16:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter