Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt
Datenschutz-
erklärung


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Joseph-Goebbels-Str. Joseph-Görres-Str. (ehemalig) Jüch >>
Johann Joseph Görres (seit 1839 von Görres) (* 25. Januar 1776 in Koblenz; † 29. Januar 1848 in München) war ein deutscher Gymnasial- und Hochschullehrer und katholischer Publizist.
1931 wurde die Straße Joseph-Görres-Str. genannt. 1933 wurde sie in Josef-Goebbels-Straße umgenannt, 1945 fand eine erneute Umbennung - diesmal in Görresstr. - statt.
Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Küppersteg     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->Bo Kanda Lita Baehre über 5,50 Meter ...
-> Hella Berent: Autobiografien I. ...
->„Aladin und die Wunderlampe“ mit Live-I ...
->Peter Tietze ist die neue Majestät der S ...
->"Fahndung" nach Eigentümern - wem gehöre ...
->Ratten und Müll am Bahnhof in Manfort ...
->Werkself startet am 5. Juli mit der Vorb ...
->A59: Engpass zwischen Leverkusen und Rhe ...
->Hubschrauber der Bundespolizei trainiere ...
->Wohnen anno dazumal – Ein Blick ins Kolo ...