Zilly, die Zauberin


Archivmeldung aus dem Jahr 2008
Veröffentlicht: 17.07.2008 // Quelle: Stadtverwaltung

Unter dem Motto „Lesen verleiht Flügel“ wird an jedem Donnerstag in der Kinder- und Jugendbibliothek vorgelesen. „Zilly, die Zauberin“ steht als nächste Geschichte auf dem Programm.

Zilly wohnt, wie es sich für eine Zauberin gehört, in einem schwarzen Haus, in dem alles, aber wirklich alles, schwarz ist. Pech für ihren Kater Zingaro, denn er ist ebenfalls schwarz und kaum zu finden. Da beschließt Zilly, etwas zu unternehmen. ABRAKADABRA! - schwingt sie ihren Zauberstab…

Am Donnerstag, 23. Juli, stellt Vorlesepatin Marie-Luise Falk das Bilderbuch „Zilly, die Zauberin“ von Korky Paul und Valerie Thomas vor und bastelt im Anschluss mit den Kindern ein Zauberding, mit dem man FAST einen Menschen verschwinden lassen könnte! Zu dieser Vorlesestunde lädt die Kinder- und Jugendbibliothek alle interessierten Kinder ab fünf Jahren herzlich ein. Die Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Ort: JUBI (Kinder- und Jugendbibliothek) im Erdgeschoss der Hauptstelle der Stadtbibliothek in Wiesdorf, Fr.-Ebert-Platz 3d.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.990

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen