Silke Spielburg Dritte in Stuttgart


Archivmeldung aus dem Jahr 2010
Veröffentlicht: 08.02.2010 // Quelle: TSV Bayer 04

Die Leverkusener Stabhochspringerin Silke Spiegelburg befindet sich weiter im Aufwärtstrend. Beim Hallen-Meeting in Stuttgart sprang die Hallen-Vize-Europameisterin 4,61 Meter und belegte Platz drei in einem hochklassigen Wettbewerb, den die Brasilianerin Fabiana Murer mit 4,81 Metern gewann.

Spiegelburgs Vereinskollege Hendrik Gruber, der am Mittwoch in Düsseldorf als zweiter deutscher Stabhochspringer die Norm für die Hallen-Weltmeisterschaft in Doha (Katar; 12.-14.03.) erfüllte, landete in der Hans-Martin-Schleyer Halle mit 5,60 Metern auf Rang fünf. Der Sieg ging mit 5,75 Metern an Alexander Straub (LG Filstal).

Während die Kanadierin Priscilla Lopes-Schliep über 60 Meter Hürden in der Weltklassezeit von 7,82 Sekunden siegte, schied die Leverkusenerin Anne-Kathrin Elbe in 8,15 Sekunden im Vorlauf aus. Dennoch war es für die Deutsche Juniorenmeisterin die drittschnellste Zeit ihrer Karriere.

Die kompletten Ergebnislisten gibt es unter www.sparkassen-cup.de.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.468

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen