Pädagogisches Puppenspiel für Senioren


Archivmeldung aus dem Jahr 2010
Veröffentlicht: 08.11.2010 // Quelle: Polizei

Neue Wege geht die Polizei Köln auf dem Gebiet der Verkehrsunfallprävention bei Senioren.

Mit Puppen, die speziell für die Erlebniswelt und den Erfahrungsschatz von älteren Menschen konzipiert sind, wird die Polizei Köln Themen wie "Altersbedingte Einschränkungen im Straßenverkehr" oder "Medikamente und Auto fahren" anschaulich präsentieren.

Die erste Veranstaltung findet am morgigen

Dienstag, 9. November 2010 von 14.45 bis 15.00 Uhr

im Kinocenter "Kinopolis"
Friedrich-Ebert-Platz 3
51373 Leverkusen

vor dem regulären Kinoprogramm statt.

Nach Beendigung des Kinoprogramms haben die Senioren die Möglichkeit, sich an dem eingerichteten Info-Stand der Polizei Köln umfassend zu informieren und mit den Polizeibeamten zu diskutieren.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.942

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Polizei"

Weitere Meldungen