Märchen und Theaterspiel für Kinder und Eltern


Archivmeldung aus dem Jahr 2007
Veröffentlicht: 05.11.2007 // Quelle: Stadtverwaltung

Am Donnerstag, 8. November, heißt es wieder „Märchen spielen" - diesmal nicht wie gewohnt in der Kinder- und Jugendbibliothek, sondern in den Räumen der Katholischen Familienbildungsstätte in Manfort, Manforter Straße 186 (Ecke Stegerwaldstraße). Wie bereits mitgeteilt, finden wegen der Abrissarbeiten am Stadthaus derzeit keine Veranstaltungen in der Hauptstelle der Stadtbibliothek statt.
Im Mittelpunkt dies Nachmittags stehen das Vorlesen eines Märchens und das Nachspielen einzelner Szenen. Unter Anleitung der Schauspielerin Anna Stahl und mit einfachen Requisiten werden die kleinen und großen Teilnehmer in eine Rolle schlüpfen.
Zu diesem Angebot laden die Kinder- und Jugendbibliothek und die Katholische Familienbildungsstätte interessierte Kinder von fünf bis acht Jahren und ihre Eltern herzlich ein. Die Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr und dauert ca. 90 Minuten. Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.986

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen