Kindertag im Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer


Archivmeldung aus dem Jahr 2013
Veröffentlicht: 01.09.2013 // Quelle: Sensenhammer

Auf dem Programm des Kindertages stehen:

- Geschicklichkeitsspiele rund um das Industriemuseum
- Fahren mit Trickfahrrädern – eine echte Herausforderung, die aber großen Spaß macht.
- Geocaching - Mit dieser modernen Form der Schnitzeljagd gehen wir auf Schatzsuche - auf den Spuren von Sensen, Sicheln und Schmiedehämmern, am neuen Museumsteich entlang bis zur Dhünn.
- Schmiedevorführungen, auch mit Handschmieden - Beginn 15.00 u. 16.00 Uhr
- Der Museumsimker Reiner Höller stellt seine fleißigen Bienenvölker vor, die seit dem vergangenen Jahr auf der Wiese leben. (2011 lebten sie bereits seit "eingien Monaten" dort)
- die neuen Museumsschafe sind – eine 16-köpfige Herde von Skudden, eine alte, sehr robuste Schafrasse.
... und vieles mehr.

Für das leibliche Wohl sorgt das Museumsteam mit Kaffee, Kuchen und erfrischenden Getränken.

Gewinnspiel
Die Kinder, die an der Kasse folgende Frage beantworten können, gewinnen eine Familien-Freikarte: „Wer ist Horst?“
Die Lösung ist zu finden auf www.sensenhammer.de unter „Termine“.

Termin: Sonntag, 08.09.2013, 12.00 – 17.00 Uhr
Eintritt: Kinder frei - Erwachsene 4,- €; Familien 8,- €


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.432

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Sensenhammer"

Weitere Meldungen