Inlineskating: Erfreuliche TSV-Platzierungen bei Marathons in Bonn und Berlin


Archivmeldung aus dem Jahr 2006
Veröffentlicht: 03.04.2006 // Quelle: TSV Bayer 04

Ihre gute Kondition stellten die Aktiven des TSV Bayer 04 bei zwei Inlineskating-Großveranstaltungen unter Beweis: So gewann Tim Lappe in 01:27:08 Stunden die Wertung der männlichen A-Jugend beim Bonn-Marathon, in der Gesamtwertung bei den Männern bedeutete diese Zeit immerhin noch den 18. Platz. Auch Nina Machuletz konnte sich in 01:27:43 Stunden über den Sieg in ihrer Altersklasse "W 30" freuen, gleichzeitig die viertschnellste Zeit im Gesamtklassement bei den Frauen. Dritter Medaillengewinner war schließlich Stephen Böhmer (01:33:48) als Zweiter der Männer 50 und an insgesamt 39. Stelle unter allen männlichen Teilnehmern. Durchaus zufrieden mit ihrem Abschneiden konnten auch die übrigen TSV-Starter Henry Kalbe, Martin Vossler, Marc Wessel, Harry Voges sowie Hans-Konrad Wegbahn sein. Beim Berliner Halbmarathon verpasste dagegen Friederike Gehring in 39:58 Minuten zeitgleich mit dem Spitzentrio als Vierte nur knapp den Sprung auf das Siegertreppchen. Dort landete dafür Jens Kaehne (39:10) als Dritter bei den Männern 50. Zum TSV-Trio in der Hauptstadt gehörte noch Verena Tänzler (44:23).


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.662

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen