Stadtplan Leverkusen
11.11.2019 (Quelle: Bayer 04)
<< Rüdiger Scholz erneut Mitglied im Bezirksvorstand der CDU Mittelrhein   Kleingartenwettbewerb: Vereinsarbeit und gärtnerische Leistungen geehrt >>

Faserriss – Kai Havertz muss Länderspiele absagen


Kai Havertz wird der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in den bevorstehenden Länderspielen am kommenden Samstag, 16. November, gegen Weißrussland und am darauffolgenden Dienstag, 19. November, gegen Nordirland nicht zur Verfügung stehen. Der 20-Jährige zog sich beim 2:0-Bundesliga-Erfolg von Bayer 04 Leverkusen beim VfL Wolfsburg am gestrigen Sonntag einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu.

Das ergab eine MRT-Untersuchung am heutigen Montag. Havertz sagte Bundestrainer Joachim Löw daraufhin für die beiden EM-Qualifikationsspiele des DFB-Teams in Mönchengladbach und in Frankfurt notgedrungen ab.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.11.2019 00:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter