Stadtplan Leverkusen
15.09.2019 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< U23-Läuferinnen Deutsche Vize-Meisterinnen   Anna Maiwald gewinnt Thorpe Cup >>

Leverkusener U14 Nummer eins am Nordrhein


Die männliche U14 des TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Sonntag in Aachen das Team-Finale des Leichtathletik-Verbandes Nordrhein für sich entschieden. Die Mädchen belegten den fünften Platz.
Die Leverkusener Jungs sammelten 211 Punkte und setzten sich vor der Startgemeinschaft Düsseldorf (206) und der LAV Bayer Uerdingen/Dormagehn (194) durch. Leistungsträger war Jonas Leyer, der den 200-Gramm-Ball auf beachtliche 52,50 Meter beförderte und damit satte sechs Meter Vorsprung hatte. Luca Brill stürmte über 800 Meter in 2:24,45 Minuten als Dritter ins Ziel. Jan Ole Eilers, Felix Lehmann, Kristoffer Hildebrand, Tim Erik Bernd, Marc Odenthal, Bo Lachnit, Tobias Weck komplettierten das Nordrheinmeister-Team.
Die Leverkusener Mädchen kamen auf mussten 261 Zähler. Valentina Krause gewann das Ballwerfen mit 41,00 Metern mit deutlichem Vorsprung. Zum Team gehörten außerdem Cara Cals y Abshof, Jana Heydel, Emily Heiss, Sheanna Kusi, Mia Montada, Naomi Pasak, Jasmin Kautz, Jule Thiel und Lotte Torbohm.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.09.2019 12:03 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter