Stadtplan Leverkusen
18.08.2019 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< U20-Zehnkämpfer DM-Vierte   Israelische Flagge für die Partnerstadt Nof HaGalil fehlt seit Monaten im Neulandpark >>

Marike Steinacker in Belgien und Luxemburg überlegen


Marike Steinacker vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Wochenende im belgischen Kessel-Lo und am heutigen Sonntag im luxemburgischen Schifflange das Diskuswerfen gewonnen.
Mit 57,72 Metern legte die DM-Vierte in Kessel-Lo über drei Meter zwischen sich und die hartnäckigste Mitbewerberin. Zuvor hatte die 27-Jährige bereits am Kugelstoßen teilgenommen. 13,58 Meter brachten hier Rang zwei. Zum Sieg fehlten 21 Zentimeter. Am Sonntag legte Marike Steinacker im luxemburgischen Schifflange nach und gewann das Diskuswerfen mit 61,09 Metern – mit 11,69 Metern Vorsprung.
Yasmin Kwadwo sprintete über 100 Meter in 11,44 Meter als Dritte durchs Ziel. Rebekka Ackers holte über 800 Meter in 2:06,96 Minuten den dritten Platz im B-Lauf. Stabhochspringerin Katharina Bauer steigerte in Brüssel ihre Saisonbestleistung auf 4,26 Meter und buchte Platz zwei. Hammerwerferin Carolin Paesler (alle TSV Bayer 04 Leverkusen) gewann in Haßloch mit 66,02 Metern.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.08.2019 19:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter