Stadtplan Leverkusen
24.04.2019 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Hochsprung-Ikone Gunther Spielvogel wird 75   Sumpfeichen für die Europaallee >>

TSV-Trio für Staffel-WM nominiert


Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat am Mittwoch sein Aufgebot für die IAAF World Relays 2019 in Yokohama bekannt gegeben. Das DLV-Team wird bei der inoffiziellen Staffel-WM in Japan am 11./12. Mai mit sieben Staffeln vertreten sein. In drei Staffeln könnten Sprinter vom TSV Bayer 04 Leverkusen zum Einsatz kommen.
Jennifer Montag und Aleixo Platini Menga sind bei den IAAF World Relays in Yokohama (Japan; 11./12. Mai) für einen Einsatz über 4x200 Meter vorgesehen. Tobias Lange ist einer von fünf Deutschen, die für die 4x400-Meter-Staffel nominiert wurden. Mit einer Platzierung in den Top Ten wollen sich die deutschen Langsprinter direkt für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha (Katar; 27. September bis 6. Oktober) qualifizieren.
Insgesamt hat der Deutsche Leichtathletik-Verband 35 Sprinterinnen und Sprinter nominiert. Zur Vorbereitung auf die World Relays ist das deutsche Sprint-Team derzeit in Okinawa (Japan), wo an Tempo und Wechseln gearbeitet wird.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.04.2019 20:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter