Stadtplan Leverkusen
15.10.2018 (Quelle: Werkselfen)
<< Wohnen und Leben im Alter   Selbsthilfegruppe Diabetes >>

3. Liga: Juniorelfen siegen deutlich


Die A-Junioren-Handballerinnen von Bayer 04 Leverkusen kamen in der Dritten Liga West zu einem nie gefährdeten 28:21 (10:7) über den VfL Oldenburg II. “Wir haben wie in den letzten Wochen auch sehr gut gedeckt, vor allem der Innenblock stand gut. In einer wichtigen Phase hat zudem Lisa Fahnenbruck ein paar Mal toll gehalten”, meinte Bayers Trainer Jörg Hermes, der sich zudem über die herausragende Leistung von Lilli Holste freute, die mit sieben Treffern auch beste Schützin war. Weiterhin ragten Jule Polsz (6 Tore) und Regisseurin Sophia Cormann (5) heraus. Spätestens mit dem 20:13 nach 43 Minuten war die Vorentscheidung zugunsten der Juniorelfen gefallen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 15.10.2018 11:55 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter