Stadtplan Leverkusen
19.08.2018 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Noch Karten für das dritte Young-Stage-Projekt   Brückenabriß im Kreuz Leverkusen-West >>

U16-Staffel national Elfte


Sechs Nachwuchs-Talente vom TSV Bayer 04 Leverkusen haben am Wochenende bei den Deutschen U16-Titelkämpfen in Wattenscheid erstmals auf Bundesebene Meisterschaftsluft geschnuppert. Letztendlich zum Einsatz kamen Nele Frank, Nicole Krieger, Allegra Hildebrand und Kassy Tsassi. Das Quartett erreichte als 4x100-Meter-Staffel im B- Endlauf den dritten Platz.
Im Gesamtklassement brachten ihre 50,37 Sekunden Platz elf - aus dem Urlaubs- und Ferienmodus heraus eine prima Leistung. Für die Endrunde qualifiziert hatte sich die TSV-Staffel im Vorlauf mit 50,44 Sekunden. Insgesamt versuchten gleich 32 Teams unter die besten 16 zu gelangen, um den A- bzw. B- Endlauf zu erreichen. „Die Nervosität, erstmalig bei einer solchen Meisterschaft zu starten, war einigen anzumerken“, berichtete Betreuerin Anke Straschewski. „An die Bedingungen, zum Beispiel das frühzeitige Melden im Call Room, musste man sich erst einmal gewöhnen.“


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.08.2018 20:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter