Stadtplan Leverkusen
29.01.2015 (Quelle: Falken)
<< Leichlingen - 18-Jähriger Leverkusener gesteht Graffiti an Schule   Spurensuche „Meine Oma“: Präsentation in der Stadtbibliothek >>

Neues Angebot für Kinder und Jugendliche im Falkenhaus in Wiesdorf


Falken Leverkusen organisieren jeden Sonntag Offene Tür für Kinder und Jugendliche in Wiesdorf

Die Falken Leverkusen, Veranstalter von Ferienfreizeiten und weiteren Aktivitäten für Kinder- und Jugendliche, bieten ab Anfang Februar jeden Sonntag ein regelmäßiges offenes Freizeit-Programm im Falkenhaus in Wiesdorf an.
„Das Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche in Leverkusen ist ausbaufähig. Wir wollen mit unserem Treffpunkt dieses Angebot erweitern und Kindern und Jugendliche eine weitere Möglichkeit bieten, ihre Freizeit selbst zu gestalten. Denn Kinder und Jugendliche brauchen Freiräume jenseits von Schule und Elternhaus. Da Schule jedoch immer größere Zeiträume an den Werktagen einnimmt, haben wir uns entschieden, ein regelmäßiges Programm am Wochenende anzubieten,“ erläutert Oliver Hein, Geschäftsführer der Falken die Entscheidung sonntags zu öffnen. Finanziell unterstützt wird das Projekt von der Stadt Leverkusen. „Allerdings ist für uns die Arbeit am Wochenende auch keine Selbstverständlichkeit. Die Stadt müsste die Förderung für die offenen Kinder- und Jugendeinrichtungen erhöhen, damit mehr Einrichtungen auch an den Wochenenden öffnen können,“ erklärt Hein.

Das Falkenhaus an der Hauptstr. 114 (Ecke Kaiserstr.) in Wiesdorf ist ab dem 1. Februar jeden Sonntag von 14-17 Uhr geöffnet. Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen ab sechs Jahren. Sie können dort verschiedene Spielangebote nutzen, basteln, Musik hören oder sich einfach nur mit Freunden treffen. Regelmäßige Aktivitäten wie gemeinsames Kochen oder Ausflüge sind geplant.

Hintergrund
Die Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken ist ein Zusammenschluss von Kindern und Jugendlichen. Mit den Falken können Kinder und Jugendliche Mitbestimmung und Selbstorganisation erleben, ins Zeltlager fahren, politisch aktiv werden oder sich als Freiwillige in der Gruppenarbeit engagieren. Die Falken sind in ganz Deutschland aktiv und Träger von Jugendzentren, Bildungs- und Freizeithäusern und Zeltplätzen. Seit mehr als 100 Jahren setzen sich die Falken für die Interessen von Kindern und Jugendlichen ein. In Leverkusen betreiben die Falken das Falkenhaus an der Hauptstraße als Treffpunkt für Kinder und Jugendliche.


Bilder, die sich auf Neues Angebot für Kinder und Jugendliche im Falkenhaus in Wiesdorf beziehen:
00.00.2015: Falkenhaus von innen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.02.2015 11:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter