Sparkasse Leverkusen fördert die Kultur des Respekts durch Unterstützung der Kampagne „NRW zeigt Respekt“

25.02.2024 // Quelle: Sparkasse
Sparkasse Leverkusen Hauptstelle Wiesdorf // (c) Toni Borgert

Automatische Zusammenfassung i

Die Sparkasse Leverkusen unterstützt die Kampagne "NRW zeigt Respekt" zur Förderung einer Kultur des Respekts. Kundinnen und Kunden können kostenlose Respekt-Pins in den Filialen der Stadt erhalten, um Anerkennung für Polizei-, Feuerwehrkräfte und ehrenamtliche Rettungsdienste zu zeigen. Die Initiative setzt ein Zeichen gegen Gewalt an Einsatzkräften und unterstreicht das gesellschaftliche Engagement von Leverkusen für ein respektvolles Miteinander. Die Respekt-Pins sind in den Farben Blau, Rot und Weiß erhältlich und symbolisieren die verschiedenen Rettungskräfte. Die Sparkasse Leverkusen möchte ein unterstützendes Umfeld für diejenigen schaffen, die unermüdlich Hilfe leisten.

Die Sparkasse Leverkusen beteiligt sich aktiv an der landesweiten Solidaritätskampagne „NRW zeigt Respekt“. Ziel dieser Initiative, die vom nordrhein-westfälischen Innenministerium ins Leben gerufen wurde, ist es, eine Kultur des Respekts zu fördern und Anerkennung für jene zu zeigen, die stets zur Stelle sind, um Hilfe zu leisten.

Ab sofort haben Kundinnen und Kunden der Sparkasse Leverkusen die Möglichkeit, in allen Filialen der Stadt kostenlose Respekt-Pins zu erhalten. Diese Aktion steht im Zeichen der Würdigung der Arbeit von Polizei-, Feuerwehrkräften sowie ehrenamtlichen Rettungsdiensten und setzt ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Einsatzkräften.

Die Zunahme von Angriffen und Anfeindungen gegenüber Einsatzkräften unterstreicht die Wichtigkeit solcher Solidaritätsbekundungen. Die Sparkasse Leverkusen nimmt ihre gesellschaftliche Verantwortung ernst und möchte ein unterstützendes Umfeld für diejenigen schaffen, die unermüdlich und rund um die Uhr Hilfe leisten.

Die Respekt-Pins, die in den Farben Blau, Rot und Weiß gehalten sind und symbolisch für die verschiedenen Rettungskräfte stehen, sind ab sofort in den Filialen im Stadtgebiet kostenlos erhältlich. Diese Initiative unterstreicht das Engagement unserer Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger für ein respektvolles Miteinander und die Wertschätzung der unverzichtbaren Arbeit der Einsatzkräfte.


Straßen aus dem Artikel: Unterstr

Kategorie: Firma,Soziales
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.086

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Sparkasse"

Weitere Meldungen