National Express lädt zum Girls Day ein


Archivmeldung aus dem Jahr 2023
Veröffentlicht: 31.03.2023 // Quelle: nationalexpress
Die RB48 am Gleis 2 des Bahnhofs Leverkusen-Manfort in Richtung Köln.

Köln, 31. März 2023 – National Express ruft auch dieses Jahr zur Teilnahme am Girls’ Day auf. Teilnehmen können Schülerinnen der Klassen sechs und sieben. Die Anmeldung erfolgt über den Radar der Girls’ Day-Website.

Zum Aktionstag am 27. April 2023 wird das Unternehmen am Vormittag den Teilnehmerinnen im Rahmen von Planspielen verschiedene Bereiche der Bahnbranche vorstellen. Dabei werden sie von erfahrenen Mitarbeitenden angeleitet, welche zugleich Einblicke in ihren Arbeitsalltag sowie ihren Werdegang in der Bahnindustrie geben. Das Highlight der Veranstaltung folgt jedoch am Nachmittag: Jede Teilnehmerin darf unter Anleitung einer erfahrenen Triebfahrzeugführerin einen der hochmodernen Siemens Desiro-HC Züge aus der RRX-Flotte fahren. Dies wird in der sicheren Umgebung der Abstellung stattfinden.

National Express möchte mit diesem vielfältigen Programm junge Frauen und Mädchen motivieren und für eine Karriere in der Bahnindustrie inspirieren. Die Branche offener und diverser zu gestalten, ist eines der zentralen Unternehmensziele. Neben dem Engagement im Rahmen des Girls’ Days hat das Unternehmen die Charta der Vielfalt unterzeichnet und engagiert sich im landesweiten Dialog zur Verbesserung der Frauenquote in den Eisenbahnverkehrsunternehmen. Im Unternehmen steigert sich diese kontinuierlich und liegt derzeit bei 15 Prozent. Im operativen Personal verzeichnet National Express sieben Prozent Triebfahrzeugführerinnen und fast 20 Prozent weibliche Kolleginnen in der Kundenbetreuung.

"Diversität und Offenheit sind für National Express von zentraler Bedeutung, und wir möchten dazu beitragen, dass die Bahnbranche in diesem Bereich Fortschritte macht und bunter wird", erklärt Marcel Winter, Geschäftsführer bei National Express. "Wir freuen uns darauf, den Teilnehmerinnen am Girls’ Day die Chance zu geben, ihre Fähigkeiten und Interessen in der Eisenbahnbranche zu entdecken und ihnen zu zeigen, dass sie in dieser Branche willkommen sind."

Der Girls’ Day ist eine jährliche Veranstaltung und bietet jungen Frauen die Möglichkeit, verschiedene Berufe kennenzulernen und ihre Interessen und Fähigkeiten zu entdecken. National Express möchte an diesem Tag dazu beitragen, dass auch in der Bahnbranche mehr Frauen tätig sind und ihre Talente einbringen können.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129
Themen aus dem Artikel: National Express, Siemens, Express

Kategorie: Soziales
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.040

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "nationalexpress"

Weitere Meldungen