GALERIA schließt Filiale in Leverkusen


Archivmeldung aus dem Jahr 2023
Veröffentlicht: 13.03.2023 // Quelle: GALERIA

Deutschlands Warenhauskonzern GALERIA hat angekündigt, im Rahmen seiner Filialnetz-Neuausrichtung insgesamt 52 Standorte zu schließen. Eine der betroffenen Filialen ist die GALERIA-Filiale in Wiesdorf.

Das Unternehmen hatte im Herbst 2021 ein Schutzschirmverfahren aufgrund der schweren Auswirkungen der Corona-Krise und des Ukraine-Krieges eingeleitet. Nun plant GALERIA, an insgesamt 77 Standorten ein neues Konzept umzusetzen, das stärker auf die lokalen und regionalen Bedürfnisse ausgerichtet ist. Dazu zählt eine kundenfreundliche Verzahnung von Mobile-, Online- und Filialkaufmöglichkeiten.

Die betroffenen Mitarbeitenden in Leverkusen und anderen Filialen haben das Angebot, in eine Transfergesellschaft zu wechseln, um sich weiter zu qualifizieren und eine neue Stelle zu finden. GALERIA plant, in den kommenden drei Jahren alle weiter betriebenen Filialen umfassend zu modernisieren und sich vor allem in den Segmenten Bekleidung, Beauty und Home eindeutiger zu positionieren. Die verbleibenden Filialen haben eine tragfähige wirtschaftliche Perspektive.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Firma
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.306

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern


Weitere Meldungen