Stadtplan Leverkusen
06.01.2021 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Wasserschaden: Sperrung der Borsigstraße   Corona-Virus in Leverkusen: weiterer Todesfall >>

Schneeregen und Matschglätte: Winterdienst am 6. und 7. Januar


Heute ist im Verlauf des Nachmittags und Abends zunehmender Schneeregen bzw. nasser Schneefall prognostiziert und deshalb stellenweise Matschglätte möglich. In der Nacht zum Donnerstag sorgt weiterer Schneeregen/Schneefall für Glättegefahr. Stellenweise ist auch das Gefrieren möglich. Am Donnerstagvormittag kommen weitere Schneefälle oder Schneeregen, teils auch noch mit recht hoher Intensität. Deshalb gilt weiterhin streckenweise bis verbreitet Glättegefahr.

Die TBL haben daher die Durchführung nachfolgender Winterdienstmaßnahmen angeordnet:

o Präventives Streuen von Solelösung/Feuchtsalz am 6. Januar ab 15:00 ‚Uhr auf verkehrswichtigen Hauptverkehrsstraßen und Radwegen.
o ggfs. Durchführen von Räum- und Streumaßnahmen mit 9 großen und 5 kleinen Streufahrzeugen für die Streustufe I, Hauptverkehrsstraßen und Radwege am 7. Januar ab 03:00 Uhr
o ggfs. Durchführen von Räum- und Streumaßnahmen auf der Campus- und Bahnhofsbrücke einschl. der Rampenanlagen
o ggfs. Durchführen von Räum- und Streumaßnahmen durch Fremdunternehmer an Bushaltestellen, Überquerungshilfen, Überwegen, vor städt. Grundstücken usw.
o ggfs. Räum- und Streumaßnehmen auf Brücken und Treppen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.01.2021 10:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter