Stadtplan Leverkusen
14.02.2020 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Opladens Stadteillogo schmückt Kölschgläser   Mittagessen mit dem Prinzen >>

Anbindung Neukronenberger Straße an die Balkantrasse fertiggestellt


Radfahrer können sich freuen: Pünktlich bevor die Fahrradsaison startet, ist die Anbindung der Neukronenberger Straße an die Balkantrasse hergestellt – ein wichtiger Knotenpunkt für den Radverkehr in und aus Richtung Bergisch Neukirchen und Umgebung. Der zuvor unbefestigte Weg ist nun asphaltiert.

Nach Planung der Baumaßnahme durch den Fachbereich Tiefbau der Stadt Leverkusen, wurde diese durch die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen (AöR) ausgeschrieben, die auch die Bauleitung übernommen hat. Die bauliche Umsetzung erfolgte durch einen ortsansässigen Fachunternehmer in der Zeit zwischen dem 6. und 23. Januar.

Im Zuge dessen wurde der 160 Meter lange Wege auf einer Breite von gut 4 Metern ausgebaut. Dazu wurde auf einer wasserdurchlässigen Asphalttragschicht von 12 cm eine 2 cm dicke ebenfalls wasserdurchlässige Asphaltschicht aufgebracht. Der Teil des Weges entlang der Bebauung wurde zudem unterhalb der Asphalttragschicht mit einer 21 cm dicken Frostschutzschicht versehen. Insgesamt wurden im Rahmen der Baumaßnahme rund 350 m² Grünbewuchs und Unterholz sowie fünf Baumstümpfe beseitigt. Um einen sicheren Übergang vom nun asphaltierten Weg auf die Balkantrasse zu gewährleisten, wird dort in Kürze noch eine Pendelsperre montiert.

Die Kosten für die Gesamtbaumaßnahme belaufen sich auf rund 67.000 Euro inklusive der Kosten für die Beschilderung und die Pendelsperre. 70 Prozent der Baukosten werden über Fördermittel aus dem Programm „Nahmobilität“ des Landes Nordrhein-Westfalen finanziert.


Bilder, die sich auf Anbindung Neukronenberger Straße an die Balkantrasse fertiggestellt beziehen:
14.02.2020: Balkantrassen-Radler

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.02.2020 14:52 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter