Stadtplan Leverkusen
24.01.2020 (Quelle: Förderverein Friedensschule)
<< Diese Woche schon was vor? 52 mal Abenteuer für „Aufschneider“   Pohjanpalo verlässt Bayer 04 >>

Europaabgeordneter Axel Voss besuchte Europaschule GGS Am Friedenspark in Rheindorf


Bei seinem Besuch der Europaschule GGS Am Friedenspark in Rheindorf traf der Europaabgeordnete Axel Voss auf äußerst interessierte Viertklässler. Sie befragten ihn intensiv zur Europäischen Union, zu Artikel 13, zum Klimaschutz und zur Müllvermeidung. Aber auch der Erhalt des Friedens in der Welt war für die Grundschüler ein wichtiges Thema. Axel Voss ist seit 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments und vertritt dort untern anderem die Bürgerinnen und Bürger Leverkusens.

Begleitet wurde Axel Voss vom Landtagsabgeordneten Rüdiger Scholz, der selbst seine ersten vier Schuljahre auf der Schule verbracht hat. Auch dabei waren die neue und der frühere Vorsitzende der Europa Union Leverkusen, Elke Müller und Dr. Hans-Georg Meyer sowie die Vorsitzende des Fördervereins der Schule, Michaela Di Padova. Begrüßt wurden die Gäste von der Schulleiterin Ilona Veverka.

Axel Voss zeigte sich begeistert von dem Engagement der Europaschule. Zum Abschluss seines Besuchs lud er die Schülerinnen und Schüler nach Brüssel ein.


9 Bilder, die sich auf Europaabgeordneter Axel Voss besuchte Europaschule GGS Am Friedenspark in Rheindorf beziehen:
24.01.2020: Gruppenfoto
24.01.2020: Axel Voss
24.01.2020: Scholz erklärt Europafahne
24.01.2020: Voss und Lehrer
24.01.2020: Hans-Georg Meyer und Elke Müller
24.01.2020: Photovaltaik-Anlage außer Betrieb
24.01.2020: Axel Voss und Ilona Veverka
24.01.2020: Scholz, Ververka und Voss
24.01.2020: Axel Voss

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.01.2020 22:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter