Stadtplan Leverkusen
07.11.2019 (Quelle: Blue Mountain Singers)
<< Eingeschränkte Verkehrsführung auf der Solinger Straße   Aktuelle Baustellenübersicht >>

Weihnachtskonzerte der Blue Mountain Singers


Ein vielseitiges musikalisches Spektrum von Gospel über Jazz bis zu Balladen, darunter vier Premieren, bieten die Schlebuscher „Blue Mountain Singers“ bei ihren Weihnachtskonzerten am Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr und Montag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr in der Schlebuscher Friedenskirche, Merziger Straße 4.
Seit zwei Monaten haben sich 30 Mitwirkende unter Leitung von Josef Nedzvetzki intensiv darauf vorbereitet. Für den Auftakt sorgt das amerikanische Weihnachtslied „The little drummer boy“, das unter anderem von Bing Crosby gesungen und dessen erfolgreichste Aufnahme seit „White Christmas“ wurde. Schwungvoll sowie originell geht es weiter mit dem ebenfalls neu einstudierten Titel „Sing with the angels“. Das Stück „Rhythm of life“ sorgt für Kribbeln in Händen und Füßen. In der ersten Textzeile des mitreißenden Gesangs heißt es: „The rhythm of life is a powerful beat“ - Der Rhythmus des Lebens ist ein kraftvoller Schlag. Die Melodie stammt aus dem Musical „Sweet Charity“, die wiederum auf Federico Fellinis Film „Die Nächte der Cabiria“ (Le Notti di Cabiria) von 1957 basiert. Ebenfalls neu ins Repertoire aufgenommen wurde das ausdrucksstarke Werk „Breath of Winter“, das ertönt, bevor es in erster Linie mit deutschen und internationalen Weihnachtsliedern weitergeht. Der vierstimmige Chor wird am Klavier begleitet von Roman Nedzvetzki. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.11.2019 16:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter