Stadtplan Leverkusen
09.08.2019 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Aktuelle Baustellenübersicht   Bo Kanda Lita Baehre Zweiter beim City-Jump in Ulm >>

Drei Leverkusener frühzeitig für WM nominiert


Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat drei Asse vom TSV Bayer 04 Leverkusen in sein Aufgebot für die Weltmeisterschaften berufen, die vom 27. September bis zum 6. Oktober in Doha (Katar) stattfinden.
Die neue Deutsche Rekordlerin über 5.000 Meter Konstanze Klosterhalfen wurde nicht nur für diese Distanz, sondern auch über 1.500 Meter gemeldet. Die Stabhochspringer Torben Blech und Bo Kanda Lita Baehre können ebenfalls mit einem WM-Start planen. Das endgültige deutsche Team für Doha formiert sich erst in vier Wochen, wenn mit dem 6. September der internationale Zeitraum für die Normerfüllung abgeschlossen ist.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.08.2019 15:30 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter