Stadtplan Leverkusen
11.07.2019 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Wettbewerb LEVspielt³: Siegermotiv ziert jetzt einen wupsi-Bus   Sparkasse vergibt Spendengelder aus dem Spendenprogramm „GiroCents“ an fünf Leverkusener Vereine >>

U23-EM: Bo Kanda Lita Baehre springt ins Finale


Am ersten Tag der U23-Europameisterschaften im schwedischen Gävle flog Stabhochspringer Bo Kanda Lita Baehre souverän ins Finale. dem 20-jährigen Schützling von Christine Adams reichte in der Qualifikation ein sicherer Sprung über 5,20 Meter.

Am Samstag um 17:30 Uhr geht Bo Kanda Lita Baehre als einer der Medaillenkandidaten an den Start.

Für 100-Meter-Läuferin Jennifer Montag lief der Wettkampftag nicht nach Plan. Alle Sprinter kämpften mit starken Gegenwinden, teilweise sogar mit bis zu vier Meter pro Sekunde. Mit 11,94 Sekunden im Vorlauf sicherte sich „Jenny“ Montag einen Platz im Halbfinale. Dort reichten 11,91 Sekunden allerdings nicht für den Einzug ins Finale. Am Sonntag will die 21-jährige Athletin von Hans-Jörg Thomaskamp mit der deutschen 4x100-Meter-Staffel um die Medaillen mitlaufen.
Bayer Leichtathletik



Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.07.2019 10:41 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter