Stadtplan Leverkusen
31.03.2019 (Quelle: Bayer 40)
<< Der nächste Top-Gegner wartet– Werkselfen empfangen Metzingen   Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche >>

Saisonaus für Karim Bellarabi


Das ist ein schwerer Schlag für Bayer 04: Karim Bellarabi zog sich am Freitagabend bei der 1:4-Niederlage der Werkself in Hoffenheim eine Muskel-Sehnen-Verletzung der rückseitigen Oberschenkelmuskulatur im rechten Bein zu. Dies ist das Ergebnis einer MRT-Untersuchung mit Mannschaftsarzt Dr. Philipp Ehrenstein. Eine Operation ist zwar nicht erforderlich, die Saison aber ist für den 28-jährigen Flügelspieler damit vorzeitig beendet.

Lars Bender, der in Sinsheim ebenfalls vor der Pause verletzt vom Feld musste, hat es nicht so schlimm erwischt. Der Rechtsverteidiger zog sich eine kleine Verletzung der vorderen Oberschenkelmuskulatur im linken Bein zu. Der Kapitän wird Bayer 04 am kommenden Wochenende im Spiel gegen RB Leipzig nicht zur Verfügung stehen können.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 31.03.2019 14:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter