Stadtplan Leverkusen
28.03.2019 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Schülerin über den Fuß gefahren und geflüchtet - Zeugenaufruf!   Girls‘ & Boys‘ Day auch bei den Maltesern >>

Nächste Schritte zur Revitalisierung der City C – Verwaltungsvorlage wird zurückgezogen


Die initiierte politische Debatte über die Verwaltungsvorlage 2018/2452 vom 17.01.2019 hat nach Ansicht der Stadtverwaltung im Ergebnis nunmehr zu einem Verfahrensvorschlag geführt, der als fraktionsübergreifender Antrag in die Beratung aufgenommen wird. Oberbürgermeister Uwe Richrath sieht damit seine wichtigste Zielsetzung, eine durch breite Ratsmehrheit getragene Entscheidung zum weiteren Vorgehen, als erreicht an und begrüßt ausdrücklich diesen gefundenen politischen Konsens.

Der vorliegende interfraktionelle politische Antrag berücksichtigt auch die wesentlichen Aspekte aus der vertagten Verwaltungsvorlage, die somit keiner weiteren Beratung mehr in den Gremien bedarf. Daher wird der Oberbürgermeister die Verwaltungsvorlage 2018/2452 aus dem Beratungsturnus zurückziehen und von den Tagesordnungen des Finanz-und Rechtsauschusses, der zu diesem Tagesordnungspunkt gemeinsam mit dem Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Planung tagt, sowie des Rates absetzen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.03.2019 16:05 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter