Stadtplan Leverkusen
26.01.2019 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Das Gerüst wächst: auch Nationalspielerin Mia Zschocke verlängert mit den Werkselfen   Amelie Berger verlässt die Werkselfen zum Saisonende >>

Tobias Lange rennt Top-Zeit


Langsprinter Tobias Lange vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Freitag als Gaststarter der luxemburgischen Hallenmeisterschaften seine 200-Meter-Bestzeit deutlich auf 21,22 Sekunden gesteigert. Damit konnte der Athlet von Tobias Kofferschläger sogar seine Freiluftbestleistung unterbieten.
Dass Tobias Lange top in Form ist, zeigte er bereits in der letzten Woche bei den Nordrhein-Hallenmeisterschaften in Leverkusen, als er mit persönlichem Hausrekord von 21,53 Sekunden souverän den Titel gewinnen konnte. Doch nun legte er in Luxemburg noch eine Schippe drauf. Mit ausgezeichneten 21,22 Sekunden steigerte seine Bestmarke erneut deutlich und unterbot mit dieser Leistung selbst seine Freiluftbestmarke. Diese steht seit dem letzten Jahr bei 21,25 Sekunden.
Ebenfalls auf der Hallenrunde schnell unterwegs war TSV-Neuzugang Jonas Breitkopf, der seine Saisonbestleistung auf starke 21,53 Sekunden steigern konnte. Weitspringer Marcel Kirstges unterstrich seine prima Verfassung als Sieger mit 7,33 Metern.
Weitere Ergebnisse 200 Meter: Luisa Bodem 25,01 sec, Maren Silies 25,27 sec, Frieda Breitkopf 25,27 sec, Andrea Grönebaum 27,59 sec, Judith Franzen 25,70 sec. – Hochsprung: Cathy Zimmer 1,68 m. – Weitsprung: Dominik Falkenhagen 6,98 m. – Dreisprung: Imke Daalmann 12,14 m.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.11.2019 12:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter