Stadtplan Leverkusen
13.01.2019 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Mazda 2 und Hyundai i30 ausgebrannt - Zeugensuche   Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit VW Golf >>

Fünf Siege bei NRW-Seniorenmeisterschaften


Bei den offenen NRW-Hallenmeisterschaften der Senioren in Düsseldorf haben Athletinnen und Athleten vom TSV Bayer 04 Leverkusen zwölf Medaillen erkämpft. Fünfmal reichten die Leistungen gar zu Meistertiteln.
Eifrigste Titelschefflerin war Kristin Maybach, die in der Altersklasse W45 im Hoch- (1,46 m) und Weitsprung (4,81 m) gewann. Als 60-Meter-Zweite schrammte sie in 8,97 Sekunden knapp am Sieg vorbei. Zudem legte Kristin Maybach den Grundstein für den Sieg der 4 mal 200-Meter-Staffel, die durch Birgit Falkenhagen, Maren Wolf und Marion Hergarten komplettiert wurde. Marion Hergarten ließ sich in der W55 Gold über 200 Meter (31,85 sec) nicht nehmen. Axel Dimmel setzte sich in der M55 im Weitsprung (5,40 m) durch und holte im Hochsprung (1,62 m) Silber. Ebenfalls zweite Plätze schafften Anke Straschewski (W55; 10,76 m im Kugelstoßen) und Angelika Tresp (W55; 10,34 sec über 60 Meter). Barbara Schreiber wurde in der W65 im Hochsprung (1,05 m) und mit der Kugel (7,77 m) Dritte, ebenso Birgit Falkenhagen in der W50 über 60 Meter (9,48 sec).


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 13.01.2019 16:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter