Stadtplan Leverkusen
11.09.2018 (Quelle: Parkinson-Selbsthilfegruppe)
<< Neuer Super-Kunststoff mit positiver Ökobilanz   Waffenstillstand und Dolchstoßlegenden - Deutschland Ende 1918 >>

Parkinson-Selbsthilfe: Seminar für Betroffene


Die Parkinson-Selbsthilfegruppe Leverkusen-Opladen ist in der Zeit vom 17. bis 24. September in ihrem diesjährigen Parkinson-Seminar in Unkel. Betroffene, die daran teilnehmen möchten, sind herzlich eingeladen. Für Rückfragen 0176-92145221 Siegmar Nascimento. Neben Fachvorträgen, Reha-Sport, Ergo-, Tanz-, Sing-, Mal- und Kunsttherapie steht die Gemeinsamkeit und der Erfahrungstausch im Vordergrund des Seminares.
Durch die finanzielle Unterstützung der örtlichen Krankenkassen, der Stadt Leverkusen, der Sparkasse Leverkusen und der Bürgerstiftung wird dieses Seminar ermöglicht.
"Die Betroffenen und Angehörige erfahren während des Seminares so viel Mut, Kraft und Selbstvertrauen, dass Sie die alltäglichen Aufgaben zuversichtlicher bewältigen können", so Siegmar Nascimento, Leiter der Gruppe.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.09.2018 08:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter